Dienstag, 24. September 2013

Rein ins nervöse Zeitalter...

Augenblicke fallen in die Fertigungshalle für Schweißregulatoren. Durch sein Bürofenster blickt Herr Zoster auf seine Arbeitsvertragssklaven hinab, auf verwelkte Pflanzen, die kein noch so blauer Himmel ins Freie zu ziehen vermag. Es sind Leute, die die Ausbildung ihrer Persönlichkeit mit Beginn ihrer Berufsausbildung haben abbrechen müssen, Stillstehende, die ihre Entwicklung spätestens im zwanzigsten Lebensjahr an den Nagel gehängt haben; Herpes Zosters Handlanger sind fettgepolsterte Furchtfresser, Lebensstil Biedermeier.

aus


Mehr über Rüdiger Saß' Roman über den drohenden sozialen Untergang und alles sonst noch, was damit zusammenhängt findet Ihr hier: http://www.gabrieleschaeferverlag.de/index2.html

Kaufen unter: bestellungen@gabrieleschaeferverlag.de



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen