Montag, 11. November 2013

Feierabend mit Jim



"Wie gefällt dir dein neuer Job?" fragte Mom. "Musst du schwer arbeiten?"
"O nein", antwortete ich.
"Und was machst du so? Buchhaltung und Schreibarbeiten?"
"Ja", sagte ich, "Buchhaltung und Schreibarbeiten."
Dann verlor ich die Beherrschung und erzählte ihr, was ich in Wahrheit getan hatte.
"Wie schön", sagte sie, als ich fertig war, und ich wusste, sie hatte kein Wort verstanden.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen