Dienstag, 17. Dezember 2013

Wenn das Befragen ein Ende hat

Er war noch nie in der LV oder in der Rogue Nation, deshalb wird's mal Zeit für ein paar Fragen an den Autoren Frank Göhre. Das Interview findet Ihr in der nächsten Rogue Nation, die Anfang 2014 erscheinen wird.



Gezählt hat er die Schritte vom Gänsemarkt zur Palette, der Kellerkneipe in der ABC-Straße, dem Treffpunkt der Gammler und Tramper, der Ausreißer und Halbkriminellen, der Seeleute, der unanständigen Hafenarbeiter und neugierigen Oberschüler und Studenten.
Neunundachtzig bis hundert Schritte waren es, und vier Stufen hinunter in die Katakomben.

aus I and I


Rezensionen folgen in der RN #7

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen