Sonntag, 17. August 2014

Jahn's zweite Haut

Doch hauptsächlich fragte er sich, warum dieser Mann in sein Apartment eingebrochen war, warum dieser Mann ihn hatte umbringen wollen. Denn deshalb war er ja hergekommen. Es war kein einfacher Einbruch gewesen. Sondern ein Mordversuch - ein versuchter vorsätzlicher Mord: Dieser Mann, der tot in Simons Badewanne lag, war hergefahren, hatte seinen Wagen geparkt, war die Treppen heraufgestiegen und durch Simons Wohnungstür eingebrochen mit der Absicht, einen Menschen zu töten.
Warum?
Simon konnte es nicht verstehen. Er führte ein ruhiges Leben. Er hatte nie einer Seele etwas zuleide getan - bis jetzt, aber das hier war Notwehr gewesen. Er konnte sich nicht vorstellen, warum ihn jemand töten wollte. Wie jemand so vor Wut entbrennen und all diese Wut gegen ihn richten konnte. Er schlürfte seinen Whiskey, und es fröstelte ihn.

aus


Rezension folgt in der Pulp- Sonderausgabe

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen