Samstag, 4. April 2015

Ein Chandler fürs Wochenende

Die Welt, in der man lebt, hat man sich selbst geschaffen, und man hat sie sich ganz allein geschaffen, und das bißchen Hilfestellung von außen, das vielleicht dabei war, nun, das hat man ebenfalls selber geschaffen. Hör auf zu beten, du Witzbold. Sieh zu, daß du auf die Füße kommst, und schenk dir was ein. Für alles andere ist es sowieso zu spät.

- aus Roger Wades Text in Der lange Abschied von Raymond Chandler


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen