Montag, 7. November 2016

Kaffee & Yates



Als sie ins Wohnzimmer zurückkehrte, war nur noch Tom da. "Wo ist denn Marylou abgeblieben?" fragte sie. "Und Al?"
Er stand mit einem Drink in der Hand vom Sofa auf und lächelte. "Ich glaube, sie sind raufgegangen, um nach Marylous Kind zu sehen."
"Aber ihr Kind ist hier."
"Na ja", sagte Tom mit kurzem Lachen. "Dann sind sie wohl raufgegangen, um ... sich ihre Wohnung anzusehen oder so. Komm, setz dich."
Plötzlich wusste sie, dass es passieren würde. Als sie zum Sofa ging, schnürte sich ihr die Kehle zu, und das Zimmer schien zu schlingern wie ein Schiff in einer langsamen Grunddünung.

- Abend an der Cote D'Azur, Richard Yates


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen