Montag, 21. August 2017

Porträt eines Unbekannten II



Während in einem anderen Land ein Krieg tobt, explodieren hier die lautlosen Bomben im Inneren eines jeden Körpers.

Sobald ich rausgehe, werde ich einer von ihnen. Ich füge mich ein, nur um zu erkennen wie fremd wir uns doch sind. Es ist die größte Expedition meines Lebens. 

Es ist abends. Ich habe wieder angefangen zu schreiben. Ein weiterer Tag liegt hinter mir. Ein weiteres Kapitel wird demnächst vollendet sein und es wird mit einem Mord abschließen. Dieser Mord ist es wiederum, der die eigentliche Geschichte erst beginnen lässt, aber dazu später mehr. Nur so viel darf ich schon vorwegnehmen: es wird sich verrückt und unglaublich anhören, aber so wahr ich hier sitze und diese Zeile tippe, genau so und nicht anders hat es sich zugetragen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen