Dienstag, 30. Januar 2018

ROGUE SHOTS: Show Your Skin


My skin
is
my skin
is
my
skin

covered
around
in layers
of false advertisement

but in moments
of fortitude
you see
the truth
of my desire

Oh, Holy Mary
let me know
when I'm there

- MM

Donnerstag, 25. Januar 2018

ROGUE SHOTS: Süße Verzweiflung


Hören Sie mir zu.
Ich habe so etwas noch nie zuvor gemacht,
aber es geht nicht anders.
Ich weiß einfach nicht mehr weiter.
Verstehen Sie das?
Ja?
Gut.
Legen Sie einfach das ganze Geld in die Tüte
und hören verdammt noch mal auf so
ängstlich zu gucken.
Sie denken doch nicht wirklich,
dass ich ihnen wehtun könnte, oder?
Ich mag Sie sogar ein bisschen.
Jetzt in diesem Moment gibt es wahrscheinlich
keinen anderen Menschen auf der Welt,
der besser nachvollziehen kann, wie es mir geht.

- MM

Mittwoch, 24. Januar 2018

Jack Ketchum (1946 - 2018)


Einer der bekanntesten und kontroversesten Horrorautoren...

Jack Ketchum (bürgerlich Dallas William Mayr)
10. November 1946 - 24. Januar 2018





BOOK SHOTS: Gun Machine


John Tallow stand stocksteif da und zwang sich, die stickige, bittere Luft voll Schwarzpulverrückständen und Blut einzuatmen.
Ansonsten war der Flur leer. In der Wand hinter dem Toten gähnte ein Loch. Vielleicht hatte er wahllos auf die Mauer gefeuert, um Aufmerksamkeit zu erregen. Oder er war einfach wahnsinnig. 
Tallow war es egal. Er meldete den Vorfall.
Und da fragten sich die Leute noch, warum John Tallow sich nicht mehr groß anstrengte, ein guter Cop zu sein.

- Gun Machine, Warren Ellis


Samstag, 20. Januar 2018

ROGUE SHOTS: Bad Jobs


"Dieser Job ist der totale Schwachsinn."
"Aber Sie übernehmen ihn trotzdem. Das tun Sie doch, oder?"
Ihr Lächeln ließ ihre Augen strahlen.
Dann legte sie ein Bein über das andere.
Er nickte zögerlich und nahm sich seinen Drink.

- MM

Donnerstag, 18. Januar 2018

ROGUE SHOTS: Root For You



ROOT FOR YOU
von Johannes Witek



Der betrunkene alte Mann

der seine Haustür aufschließt

in der Häuserzeile

gegenüber:

wie er mit seinem Schlüssel

das Schloss verfehlt

wieder und wieder

aber wie eine halbbewusste Maschine

noch in der Automation des Dämmers

unbeirrbar weiß,

wo es Ruhe gibt

zumindest für diese Nacht --

der Schlüssel fällt ihm in den Schnee

er schwankt

spricht mit sich selbst

geht in die Knie um

im Schnee

nach dem kleinen Stück Metall zu suchen

dass ihm seine vier Wände Heimat zurückgibt

ein weiteres Mal

keine Hilfe

keine Chance

keine Hoffnung,

dass es noch mal anders wird

nur die harte banale Realität

einer Jännernacht in einer ansonsten

menschenleeren Straße

nachdem die Jahre vergangen sind

und mit ihnen,

was war --



Er versucht es

für uns alle,

findet ihr nicht?



 

Montag, 15. Januar 2018

Donnerstag, 11. Januar 2018

ROGUE SHOTS: Last & Least



Zusammen gehen wir unter,
es lässt sich einfach nicht mehr abwenden.
Unser Schicksal ist besiegelt.
Jetzt lass uns nicht mehr darüber sprechen
und uns damit abfinden.

Und sag nicht, dass es schlimmer wurde -
wir waren von Anfang an im Arsch...

- MM

Montag, 8. Januar 2018

ROGUE SHOTS: Kopfsache


Sie hatte es sich bequem gemacht und genoss dieses Gefühl mit seinem Kopf zwischen ihren Beinen. Der Rest von ihm lag vor dem Bett und blutete den ganzen Teppich voll.

- MM


Manhunt: Unabomber


Eine weitere großartige Serie - nach einer wahren Begebenheit.
Gucken...

Trailer



Doku zum Unabomber


Donnerstag, 4. Januar 2018

The Assassination of Gianni Versace


Eine der besten Serien der letzten Jahre geht ab Mitte des Monats mit der Ermordung des Mode-Meisters Versace in die zweite Staffel.

Trailer



...und hier eine sehr gute Dokumentation zum Thema...