Donnerstag, 19. April 2018

ROGUE SHOTS: Am Ende des Flurs


Vor einem Jahr verschwand sie
in einem Motel auf unserer Hochzeitsreise
seitdem begegnet sie mir nur noch
in meinen Träumen

so wie in dieser einen Nacht...

ich wurde auf der Couch wach,
stand auf und
folgte diesem Geräusch,
das wie ihr Atmen klang

die Tür am Ende des Flurs
stand einen Spalt offen
ich schob sie weiter auf
und sah sie dort auf dem Sessel
neben unserem Bett sitzen

ich wollte hinein,
doch es ging nicht
etwas hielt mich zurück,
also sah ich ihr nur zu

sie saß einfach da,
sexy wie sie halt war
und rauchte eine Zigarette
einfach so,
einfach sie,
als wäre überhaupt nichts passiert

- MM


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen