Sonntag, 2. September 2018

Kaffee & Dunkels Gesetz


Er nahm einen Schluck Wasser, biss in das Toastbrot und warf es aus dem Seitenfenster. Die Straße folgte einer natürlichen Trasse, die Fahrbahn wurde schmaler, die Bäume an beiden Seiten der Straße verengten den Horizont, wuchsen in Richtung des Lichts. Auf den Feldern, langgezogene, ockerfarbene Rechtecke, stand das Wasser, Sonnenlicht reflektierte auf der Oberfläche. Stellen voller Totholz - schwarze Stümpfe, die wie gebrochene Finger aus dem Boden ragten. Dunkel öffnete das Handschuhfach und tastete nach dem Flachmann. Der Himmel im Rückspiegel war grau, die Luft schmeckte nach Regen.

- Dunkels Gesetz, Sven Heuchert


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen