Winterzeit

 


Mehrere Dinge lagen im Schnee: ein kleines Gebetbuch, das Lesebändchen flatterte in der Brise.
Zähne.
Etwas, das aussah wie der Wirbelknochen eines Menschen, blank genagt.
Das mulmige Gefühl war nun ganz deutlich spürbar und drückte von innen gegen den Schädel. Einige weigerten sich, auch nur einen einzigen Schritt weiterzugehen. Die Eingangstür befand sich jetzt direkt vor ihnen, neben dem Rahmen lehnte eine Axt.
Die Tür schwang von allein auf.

- The Hunger, Alma Katsu 


Kommentare