Danach kräht kein Hahn mehr


Ich kehrte ins Hotel zurück und streckte mich auf dem Bett aus, um noch ein Nickerchen zu halten. Obwohl ich weniger verlangt hatte als die zehn Dollar, die er mir angeboten hatte, war mir ein wenig unbehaglich zumute. Wenn Lee Vernon erst hörte, dass ich den ganzen Abend die gleichen Stücke spielte, würde er nicht eben glücklich sein. Aber im Laufe der nächsten Tage könnte könnte ich vielleicht noch ein paar neue Melodien komponieren; in diesem Fall könnte ich auch darum bitten, meine Gage auf zehn Dollar zu erhöhen. Das drängendste Problem war damit gelöst. Ich konnte die drei Dollar täglich für das Zimmer bezahlen und mir für die restlichen zwei etwas zu essen kaufen, bis mir irgendein genialer Plan einfiel, der mich aus meiner Misere rettete.
Ein paar Minuten später war ich eingeschlafen.

- Hahnenkämpfer, Charles Willeford

 

Kommentare